Das Kleid ist schon seit vielen Jahren ein Attribut der Frau. Seit Jahrhunderten werden Kleider von Epochen beeinflusst. Früher wählten Frauen Kleider, die vor Opulenz triefen, mit Korsetts und voluminösen Röcken. Zu dieser Zeit war eine Länge erlaubt, d.h. Kleider bis zum Boden. Von den Regeln der damaligen Zeit ist keine Spur mehr, und die Mode wird von den modischsten Schnitten der Kleider und Röcke in verschiedenen Längen dominiert.
Als sich die Frauenkleidung weiterentwickelte, wurden gewagte Outfits, die die Beine betonten, immer häufiger. Die Midi-Länge kam immer mehr in Mode und betonte die weiblichen Vorzüge. Kleider dieser Länge waren ein lang ersehnter Hauch von frischer Luft. Sie boten den Frauen nicht nur Leichtigkeit, sondern auch Funktionalität. Seit Jahren sind sie eine zurückhaltende Wahl für konservativere Geschmäcker, die das Kontroverse nicht akzeptieren.
Midikleider und Röcke sind wieder sehr beliebt. Sie haben sich zu einer großartigen Alternative für große und kleinere Damen entwickelt. Durch ihren Schnitt können sie sowohl Makel kaschieren als auch weibliche Attribute hervorheben. Der mittellange Rock setzt kühn den Akzent auf schlanke weibliche Waden und Knöchel. Durch die Kombination mit fleischfarbenen Schuhen können Sie Ihre Silhouette optisch verschlanken. Andererseits hilft das Bedecken von Hüften und Knien, ungeliebte Elemente der Figur zu verbergen.     Plissierte, geknöpfte Röcke oder solche mit praktischen Taschen sind äußerst beliebt. Elegantere Schnitte werden aus dem Kreis genäht, die dank dickerem Material für besondere Anlässe geeignet sind. Solche Kleider und Röcke lassen auch die Taille schlanker aussehen. Entscheiden Sie sich bei der Arbeit für A-Linien und glockenförmige Schnitte. Mit originellem, strukturiertem Stoff verziert, passen sie gut zu einem klassischen Blazer und Business-Hemd.
Röcke und Midikleider sind ein oft unterschätztes Element der Kleidung. Kleider mit ausgefallenen Ausschnitten aus fließendem Stoff in originellen Drucken sind ein eleganter Vorschlag für Geschäftstreffen. Mit einer dezenten Strumpfhose und fleischfarbenen Pumps getragen, sind sie ein Vorschlag für etablierte Persönlichkeiten. Nicht minder beliebt sind warme und bequeme Modelle aus Pulloverstrick. Im Sommer entscheiden sich viele Trendsetter für luftige Röcke und Kleider mit interessanten Animal-Prints. Gepaart mit Espadrilles und einem Strohhut sind sie eine originelle Wahl für ein Wochenende oder einen Ausflug aus der Stadt. Fans des mädchenhaften Stils werden dagegen Tüllröcke lieben, die mit verschiedenen Accessoires perfekt für ein typisch urbanes Date-Outfit sind.
Die Marke Lavard bietet zahlreiche schicke Modelle von Röcken und Midikleidern. Die Marke ist stolz darauf, dem klassischen Konzept von Eleganz in Verbindung mit natürlichen Materialien verpflichtet zu sein. Frauen, die entschlossen sind, ihre Garderobe aufzufrischen, sind eingeladen, das umfangreiche Sortiment der Marke Lavard zu nutzen, das eine große Auswahl an Damenkleidern und Röcken sowie eine beeindruckende Kollektion an stilvollen Accessoires umfasst.  https://lavard.de/produkte/damenkollektion/jacken-und-maentel-fuer-damen/maentel-fuer-damen,2,2202